Publikationen

Schmerzhafter Tumor am Kniegelenk–Kasuistik und Literaturübersicht

Auerbach F, Esmer E, Glause T, Gebhard PM., Walz M

Handchir Mikrochir Plast Chir (2006) 38: 129-133

 

CT-gestützte Analyse der Zementdistribution bei monopedikulärer Vertebroplastie

Walz M, Esmer E, Kolbow B

Unfallchirurg (2006) 109: 932-939

 

Beeinflusst die Kooperationsfähigkeit das funktionelle Resultat

operativ behandelter Oberarmfrakturen im Senium?

Walz M, Kolbow B, Esmer E

Akt Traumatologie (2007) 37: 51-55

 

Arthropathia ochronotica: a rare cause of early joint degeneration.

Freche S, Esmer E, Delank KS, Bürger H, Juch F, Wohlrab D.

Dtsch Med Wochenschr 2013, 138: 1509–1512

 

Intrakraniellen Blutung bei Polytrauma und leichtem Schädel-Hirn-Trauma

Esmer E, Zeh A, Stachow M, Siekmann H, Lefering R, Brinkmann V, Schütte V, Freche S, Delank KS. Notfall Rettungsmed 2013, 16:532-538

 

Frequency, severity and predictors of playing-related musculoskeletal pain in professional orchestral musicians in Germany.

Steinmetz A, Scheffer I, Esmer E,  Delank KS, Peroz I.

Clin Rheumatol 2014. (Epub ahead of print)

 

Morbid obesity in total knee arthroplasty.

Brinkmann V, Wohlrab D, Esmer E, Juch F, Delank KS, Freche S.

Dtsch Med Wochenschr 2014. 139: 774-777

 

Manifestation der Lyme-Arthritis am Kniegelenk

Schulz M, Irlenbusch L, Esmer E, Mathusalem J, Siekmann H

Arthroskopie 2014 DOI 10.1007/s00142-014-0823-y

 

Einfluss der externen Beckenstabilisierung bei hämodynamisch instabilen Beckenfrakturen                             E. Esmer , E. Esmer, P. Derst, M. Schulz, H. Siekmann, K.S. Delank, TraumaRegister DGU®                       Der Unfallchirurg 2015 DOI 10.1007/s00113-015-0119-3

 

Gesichtsverletzungen bei Polytrauma − Mit welchen Verletzungen ist zu rechnen? Eine retrospektive Auswertung aus dem TraumaRegister DGU® 

E. Esmer , K.S. Delank, H. Siekmann, M. Schulz, P. Derst, das TraumaRegister DGU®                              Notfall + Rettungsmedizin  2015 DOI 10.1007/s10049-015-0101-1

 

Präklinische Einschätzung der Verletzungsart und –schwere beim Schwerverletzten durch den Notarzt           Esmer E, Derst P, Lefering R, Schulz M, Siekmann H, Delank KS; das TraumaRegister DGU®.                    

Der Unfallchirurg 2016 DOI 10.1007/s00113-015-0127-3

 

Reconstruction of the medial patellofemoral ligament after lower-leg amputation                                             Schulz M, Schwesig R, Siekmann H, Esmer E, Irlenbusch L.                                                                         Unfallchirurg. 2017 Jan 26. DOI: 10.1007/s00113-017-0314-5

 

 

Poster auf nationalen Kongressen

 

Arthropathia ochronotica - Der seltene Fall den der Orthopäde erkennen und behandeln sollte

Esmer E, Delank KS, Juch F, Bürger H, Wohlrab D, Freche S

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2013

 

Ist die primäre Knieendoprothetik bei Adipositas per magna medizinisch zu vertreten?

Brinkmann V , Esmer E, Juch F, Wohlrab D, Delank KS, Freche S

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2013

 

Muss der polytraumatisierte Patient vor dem Notarzt geschützt werden?

Esmer E, Siekmann H, Brinkmann V, Schütte V, Freche S, Delank KS

Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung (NOUV)

Hamburg 2013 

 

Schädel- Hirn- Verletzung nach Polytrauma – Werden intrakranielle Blutungen rechtzeitig erkannt?

Esmer E, Siekmann H, Brinkmann V, Schütte V, Freche S, Delank KS

Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung (NOUV)

Hamburg 2013 

 

Femoroazetabuläres Impingement (FAI) als Ursache einer fortgeschrittenen Coxarthrose bei jungen Patienten mit Hüftendoprothese – Häufigkeit des Nachweises typischer radiologischer Zeichen

Brinkmann V, Delank KS, Zeh A, Esmer E

Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung (NOUV)

Hamburg 2013 

Arthropathia ochronotica / Der schwarze Knorpel

Esmer E, Delank KS, Brinkmann V, Freche S, Wohlrab D

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) Berlin 2013

 

Femoroazetabuläres Impingement (FAI) bei „idiopathischer" Coxarthrose

Esmer E, Delank KS, Brinkmann V, Freche S, Esmer E, Zeh A

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) Berlin 2013

 

3D-Röntgenbildgebung von Fuß und Sprunggelenk im Stehen mit Belastung –

erste Daten einer neuen Technologie (pedCAT).

Hahn S, Zech S, Seidl B, Esmer E, Richter M

Orthopädentag 2014, Schwarzenbruck

 

Prognose der komplexen Monoverletzung des Beckenrings. Eine retrospektive Analyse aus dem deutschen TraumaRegister DGU
Esmer E, Brinkmann V, Freche S, Siekmann H, Delank KS, Schulz M

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2014

 

Gesichtsschädelverletzungen: Mit welchen Verletzungen am Gesicht müssen wir bei polytraumatisierten Patienten rechnen. Eine retrospektive Analyse aus dem  TraumaRegister DGU

Esmer E, Freche S, Schütte V, Schulz M, Derst P, Siekmann H, Delank KS

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2014

 

Knie-TEP-Luxation – Fallanalysen einer seltenen Komplikation
Freche S, Juch F, Esmer E, Brinkmann V, Delank KS, Hagel A

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2014

 

Retrospektiver Vergleich der frühfunktionellen klinischen und radiologischen Ergebnisse an der HWS nach Implantation intervertebraler Cages, Bandscheibenprothesen oder Hybridverfahren bei zervikalen Bandscheibenvorfällen oder Spinalkanalstenosen

Brinkmann V, Esmer E, Schütte V, Delank KS, Röllinghoff M

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) Berlin 2014

 

Einfluss der notfallmäßigen externen Beckenstabilisierung bei komplexen Beckenfrakturen

Esmer E, Freche S, Brinkmann V, Radetzki F, Siekmann H

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) Berlin 2014

 

Vorträge auf nationalen Kongressen

 

Implantation intervertebraler Cages, Bandscheibenprothesen  oder Hybridverfahren bei zervikalen Bandscheibenvorfällen

Brinkmann V, Freche S, Esmer E, Delank KS, Röllinghoff M

Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen Kongress (VSOU) Baden-Baden 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emrah Esmer