Konservative Therapie

Nicht jeder Fußschmerz muss immer operativ versorgt werden. Am Anfang der Behandlung steht immer der konservative Therapieversuch. Dabei stehen uns befundabhängig drei unterschiedliche Optionen, die als Einzeltherapie oder als Kombinationstherapie eingesetzt werden, zur Verfügung.

 

 

Erst wenn die konservativen Maßnahmen ausgeschöpft sind, wird die Möglichkeit einer operativen Versorgung in Betracht gezogen und mit Ihnen ausführlich besprochen.   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emrah Esmer