Wenn der Fuß schmerzt

Fußprobleme gehören zu den häufigsten Beschwerden der Menschen. Schon kleinste Veränderungen bedeuten eine deutliche Einschränkung, sodass immer mehr Erwachsene und Jugendliche, aber auch Kinder mit Beschwerden an den Füßen einen Arzt aufsuchen.

In den meisten Fällen können die Schmerzen durch intensive Physiotherapie und Einlagenversorgung behandelt werden. Bleiben diese Maßnahmen jedoch unzureichend oder liegen Veränderungen an Fuß und Sprunggelenk vor (Strukturstörungen), die konservativ nicht adressierbar sind, erfordert die Behandlung einen operativen Eingriff, um wesentliche Funktionen wiederherzustellen.

 

Auf den folgenden Seiten haben Sie nun die Möglichkeit, Dr. Esmers Leistungsspektrum näher kennenzulernen. Bei Fragen steht Ihnen Dr. Esmer jederzeit zur Verfügung, um mit Ihnen zusammen einen optimalen Behandlungsplan zu erstellen, damit Sie bald wieder gut zu Fuß am Leben teilnehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emrah Esmer