Schmerzen am Außenknöchel

Schmerzen am Außenknöchel sind aufgrund der enormen Belastungen, denen das Sprunggelenk im Alltag und bei sportlichen Aktivitäten ausgesetzt ist, ein durchaus verbreitetes Beschwerdebild. Die Ursachen können sowohl im oberen Sprunggelenk (OSG) als auch im unteren Sprunggelenk (USG) auftreten. Neben Schmerzen des Gelenks werden auch Schmerzen der umliegenden Bänder und Muskeln als Außenknöchelschmerzen wahrgenommen.

 

Das Sprunggelenk ist vor allem bei Sportlern extremen Belastungen ausgesetzt. Entsprechend häufig leiden Sportler an schmerzhaften Verstauchungen, Bänderdehnung oder gar Brüchen im Bereich des Sprunggelenks. Je nachdem, ob die Knochen, Muskeln oder Bänder die Ursache der Knöchelschmerzen bilden, sind die Beschwerden in einer unterschiedlichen Intensität und Lokalisation zu beobachten.

Bei akuten oder chronischen Beschwerden im Bereich des Außenknöchels müssen daher differenzialdiagnostisch immer

  • Eine Außenbandverletzung (chronische Sprunggelenksinstabilität)
  • Eine Peronealsehnenverletzung/-pathologie
  • Ein Sinus-tarsi-Syndrom
  • Eine OSG-/USG-Arthrose
  • Eine Osteochondrosis dissecans tali
  • Ein Painful-Os-peroneum-Syndrom
  • Ein Neurom N. suralis/N. peroneus superficialis/eine Irritation des N. suralis am Fußaußenrand mit  positivem Hofmann-Tinel-Zeichen
  • Eine radikuläre Symptomatik bei Lumboischialgie
  • Frakturen

ausgeschlossen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emrah Esmer